Europawahl2018-12-08T20:18:09+00:00

Unterschriftensammlung für Teilnahme an der Europawahl

Wir brauchen Deine Hilfe: Um an der Europawahl am 26.05.2019 teilnehmen zu dürfen, benötigen wir 4.000 ausgefüllte und unterzeichnete Formulare mit „Unterstützungsunterschriften“. Kurzfassung:

  1. Dieses Formular herunterladen.
  2. Entweder am PC ausfüllen und Vorder- und Rückseite auf 1 Blatt Papier ausdrucken.Oder Vorder- und Rückseite auf 1 Blatt Papier ausdrucken und leserlich (!) mit Druckbuchstaben von Hand ausfüllen. Dabei auf Seite 1 nur ausfüllen, was im Kästchen steht, und auf Seite 2 unter Punkt 3 „Hanfpartei – die wahren Sozialdemokraten“ eintragen (steht dort bereits).
  3. Nur wer kein deutscher Staatsbürger, sondern EU-Bürger mit Hauptwohnsitz in Deutschland ist, muss zusätzlich diese Erklärung ausfüllen.
  4. Sendet uns die Formulare per Post an eine der nachfolgenden Adressen.

Wenn Ihr aus NRW kommt, sendet Eure gesammelten Formulare bitte an unseren Landesvorsitzenden NRW:

Peter Wittfeld
c/o Geschenkhaus Waldmann
Untere Str. 45
51688 Wipperfürth

Alle anderen senden die gesammelten Formulare bitte an:

Hanfpartei
z.Hd. Roland Kahl
Narzissenstr. 2
84562 Mettenheim

Wir kümmern uns dann darum, die Unterschriften nach Gemeinden / Wahlämtern zu sortieren und beglaubigen zu lassen.

WICHTIG: Die Regierungsparteien haben zwei Schikanen für Kleinparteien in alle Wahlordnungen eingebaut: Nur Kleinparteien müssen Unterschriften sammeln, und die Bürger dürfen nur für 1 Partei unterschreiben (ansonsten werden die Unterschriften ungültig). Einen Grund, warum man keine 2 Parteien unterstützen darf, gibt es nicht.

Bis Mitte Februar 4.000 Unterschriften

Mit der Unterzeichnung des amtlichen Formulars „Anlage 14 der Europawahlordnung“ verpflichtet man sich zu nichts. Man wird dadurch nicht Mitglied, man wählt uns nicht und ist vollkommen frei, bei der Wahl eine andere Partei zu wählen.

Das Formular besagt nur:

Ich bin wahlberechtigt. Und ich bin dafür, dass auch diese Partei an der Wahl teilnehmen darf.

Punkt. Mehr ist es nicht.

Es wäre super, wenn Du in Deiner Familie und in Deinem Freundes- und Bekanntenkreis möglichst viele Unterschriften sammelst und sie uns anschließend gesammelt per Post sendest. Wenn Du nur Deine eigene Unterschrift sendest: Das hilft uns auch! Wenn Du 5 oder 10 (oder sogar noch mehr)  Formulare / Unterschriften sammeln kannst: Großartig!

Das Formular (oder die Formulare) sendest Du uns (Adressen: Siehe oben und unten auf dieser Seite). Wir senden dann alle Formulare an die jeweiligen Ämter und Städten und Landkreisen, und erhalten einen amtlichen Stempel. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln die Details.

Kleine Parteien müssen im März mindestens 4.000 gültige Unterschriften beim Bundeswahlleiter in Wiesbaden überreichen. Da die Unterschriften erst noch an die jeweiligen Wahlämter gesendet und die Formulare erst mal bearbeitet werden müssen, müssen wir etwa 4 Wochen vor der Abgabe fertig mit der Sammlung sein.

So sehen die Formulare aus:

anlage 14

Auf der Vorderseite musst Du nur das ausfüllen, was Du oben siehst. Die Felder darunter füllt die Gemeinde aus, in der Du wohnst.

Bitte beachten: Das Formular hat eine Rückseite (auf der Rückseite muss unter Punkt 3 „Hanfpartei – die wahren Sozialdemokraten“ eingetragen sein). Vorder- und Rückseite müssen auf 1 Blatt Papier ausgedruckt werden.

Im unteren Teil des Formulars prüfen die Gemeinden, ob die Unterzeichner:

  1. in dieser Gemeinde ihren Hauptwohnsitz haben
  2. das Wahlrecht besitzen
  3. für keine andere Partei dieses Formular unterzeichnet haben (für diese Beschränkung gibt es keinen Grund, das ist eine Schikane der Regierungsparteien).

So sieht der untere Teil des Formulars aus, den Ihr nicht selbst ausfüllt:

europawahl-2019 unterstützungsformular unterer teil

Sendung per Post

Wenn Ihr aus NRW kommt, sendet Eure gesammelten Formulare an unseren Landesvorsitzenden NRW:

Peter Wittfeld
c/o Geschenkhaus Waldmann
Untere Str. 45
51688 Wipperfürth

Alle anderen senden die gesammelten Formulare bitte an:

Hanfpartei
z.Hd. Roland Kahl
Narzissenstr. 2
84562 Mettenheim

Wir kümmern uns dann darum, die Unterschriften nach Wahlämtern zu sortieren und beglaubigen zu lassen.

Machbare Ziele? 0,5 % / 200.000 Stimmen für 1 Sitz im EU-Parlament

Deutschland hat 96 Sitze im EU-Parlament. Das bedeutet: 0,96% der Stimmen entsprechen 1 Sitz im EU-Parlament. Allerdings wird gemäß § 2 Europawahlgesetz bei den Prozenten aufgerundet und abgerundet: Wer 0,5% der Stimmen hat, erhält 1 Sitz. Wer 1,49% der Stimmen hat, erhält ebenfalls 1 Sitz. Ab 1,5 % erhält man den zweiten Sitz, ab 2,5 % den dritten, usw.

Bei der letzten Europawahl (2014) erhielten 7 kleine Parteien je 1 Sitz:

  • Freie Wähler (1,46 %)
  • Piraten (1,4 %)
  • Tierschutzpartei (1,2 %)
  • NPD (1,0 %)
  • Familienpartei (0,7 %)
  • ÖDP (0,631 %)
  • „Die Partei“ (0,629 %)

In Wählerstimmen ausgedrückt heißt das: Bei einer Wahlbeteiligung von 47,3% gültigen Stimmen zog „Die Partei“ mit 184.709 Stimmen in das EU-Parlament ein.

Wenn die Zahl der Wähler und der Anteil der gültigen Stimmen so hoch ist wie 2014, heißt das:

Mit 146.776 Stimmen würde unser Spitzenkandidat Roland Kahl für „Hanfpartei – die wahren Sozialdemokraten“ ins Parlament einziehen. Das entspricht der Einwohnerzahl von Paderborn. Oder Regensburg.

Ist die Wahlbeteiligung höher, brauchen wir mehr Stimmen. Mit 200.000 Stimmen schaffen wir es auf jeden Fall.

Ob wir das schaffen, hängt vor allem davon ab, wie bekannt wir werden. Da die großen Medien uns (und alle anderen Kleinparteien) bisher hartnäckig totschweigen, gibt es nur 2 Faktoren, mit denen wir ausreichend viele Stimmen bekommen:

  • Netzwerk der Hanfler – also Eure Hilfe, über persönliche Beziehungen Freunde zu motivieren, unsere Website zu besuchen. Und die Freunde einzuladen, deren  Freunde dazu einzuladen, unsere Website zu besuchen,… usw
  • Wahlkabinen-Effekt: Unentschlossene Hanf-Freunde lesen den Wahlzettel, sehen „Hanfpartei“ und wählen uns. Gleiches gilt für Unentschlossene, die „die wahren Sozialdemokraten“ entdecken und ihr Kreuz bei uns setzen.
    Von diesem Effekt leben übrigens Parteien wie die Tierschutzpartei und die Familienpartei.

Unsere Liste und Kandidaten

Sofern wir die Unterschriften zusammen bekommen, treten wir mit diesen 7 Kandidaten an:

  1. Roland Kahl (schafft es ab 0,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  2. Jörg Gastmann (schafft es ab 1,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  3. Ulrich Kranz (schafft es ab 2,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  4. Dirk Westerheide (schafft es ab 3,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  5. Frank Streit (schafft es ab 4,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  6. Eduard Käseberg (schafft es ab 5,5% der Stimmen ins EU-Parlament)
  7. Arno Rasch (schafft es ab 6,5% der Stimmen ins EU-Parlament)