Cannabis Genossenschaften: Gegenpol zum Legalisierungskapitalismus

Cannabis Genossenschaften: Gegenpol zum Legalisierungskapitalismus Die Re-Legalisierung von Cannabis ist in aller Munde (zumindest der Interessierten) und vermutlich stellt sich jeder eine eigene Version einer legalisierten Hanfkultur vor. Egal ob man Hanfaktivist oder Sympathisant ist, egal ob man in

Cannabis Genossenschaften: Gegenpol zum Legalisierungskapitalismus2019-04-14T16:39:58+02:00

Video Podcast: Linke mit Wagenknechts Rückzug gescheitert – was wird aus „Aufstehen“?

Video Podcast: Linke mit Wagenknechts Rückzug gescheitert - was wird aus "Aufstehen"? In unserem zweiten Podcast sprechen Roland (Bundesvorsitzender), Peter (Landesvorsitzender NRW, Bundesvorstand "Nutzpflanze Hanf") und Jörg (Ansprechpartner für alle Programmbereiche außer Cannabis / Hanf) über Sahra Wagenknecht, die

Video Podcast: Linke mit Wagenknechts Rückzug gescheitert – was wird aus „Aufstehen“?2019-03-15T00:23:38+02:00

Video Podcast: Gemeinnützigkeit für Attac aberkannt

Video Podcast: Gemeinnützigkeit für Attac aberkannt In unserem ersten Podcast sprechen Roland (Bundesvorsitzender), Peter (Landesvorsitzender NRW, Bundesvorstand "Nutzpflanze Hanf") und Jörg (Ansprechpartner für alle Programmbereiche außer Cannabis / Hanf) über das neueste Beispiel eines politisc gesteuerte Rechtssystems: Auf Druck

Video Podcast: Gemeinnützigkeit für Attac aberkannt2019-03-14T23:37:52+02:00

Antworten auf Kritik, Teil 1: Benutzt die Hanfpartei die Hanf-Community?

Antworten auf Kritik, Teil 1: Benutzt die Hanfpartei die Hanf-Community? Mit zunehmender Bekanntheit schießen Kritiker und Hater ihre Giftpfeile auf die "Hanfpartei - die wahren Sozialdemokratein". In einer Interview-Reihe antwortet der Bundesvorsitzende Roland Kahl auf Kritik und Hass. Er

Antworten auf Kritik, Teil 1: Benutzt die Hanfpartei die Hanf-Community?2019-01-04T10:47:34+02:00

Kanada gibt Cannabis frei: Offener Brief an Bundesdrogenbeauftragte Mortler

Kanada gibt Cannabis frei: Offener Brief an Bundesdrogenbeauftragte Mortler Sehr geehrte Frau Mortler, aktuell haben Sie im Deutschlandfunk ein Interview gegeben - Ihre inhaltlichen Aussagen möchte ich gerne aufgreifen. Sie sprachen unter anderem sinngemäß an, dass Kanada aus Ihrer

Kanada gibt Cannabis frei: Offener Brief an Bundesdrogenbeauftragte Mortler2018-10-19T21:29:27+02:00