Video Podcast: Gemeinnützigkeit für Attac aberkannt

In unserem ersten Podcast sprechen Roland (Bundesvorsitzender), Peter (Landesvorsitzender NRW, Bundesvorstand „Nutzpflanze Hanf“) und Jörg (Ansprechpartner für alle Programmbereiche außer Cannabis / Hanf) über das neueste Beispiel eines politisc gesteuerte Rechtssystems:

Auf Druck von Ex-Bundesfinanzminister Schäuble kassierte der Bundesfinanzhof ein Urteil des hessischen Finanzgerichtshofs, das Attac Gemeinnützigkeit bestätigte.

Wir lernen: Gemeinnützige Forderungen zu stellen, ist nicht gemeinnützig. Wenn die Kriegskonferenz „Münchner Sicherheitskonferenz“ die laufenden und kommenden Kriege rechtfertigt, dann ist das gemeinnützig. Neoloberale Propaganda von Bertelsmann gilt als gemeinnützig. Nato Propaganda durch die Altantik Brücke gilt als gemeinnützig…